Neues aus Vue des Alpes V
(15. Dez 2002)

 
falls kein Bild angezeigt wird:
Flash Plug-in herunterladen

Text in english here

 
Vue des Alpes hat ein betriebsames Jahr hinter sich. Das Hotel wurde mit Buchungen überschwemmt, und unsere 9 Zimmer sind praktisch nahtlos ausgebucht bis Mai 2004. Ausserdem hatte Vue des Alpes als installatives Projekt zahlreiche Präsentationen in Europa.

Nach der Neugestaltung der Site im Herbst folgt nun rechtzeitig zu den Weihnachtsferien ein komplett neu konstruierter Teil im Netz: Eine Luftseilbahn bringt unsere Hotelgäste zum höchsten Abschnitt von Vue des Alpes, zur Gleisssenhorn-Region. Dort lädt ein kleines Bergrestaurant mit wunderbarer Sicht auf den Meschgletscher zum Verweilen ein.

Zudem haben wir in diesem Gebiet eine Wetterstation mit Kamera installiert, die alle 10 Minuten ein Panoramabild mit der aktuellen Wetterlage liefert. Diese Kamera ist als Installation (zusammen mit aktuellen Grossformat-Prints) noch bis zum 1. Feb 2003 in der Galerie Nicolas Krupp, Basel, zu sehen.

 


nach oben
zur Vue des Alpes-Site
 

 
News from Vue des Alpes V
(Dec. 15 2002)
 

Vue des Alpes has passed a year full of activities. The hotel was flooded with room reservations, and all of the 9 rooms are almost fully booked until May 2004. In addition, Vue des Alpes had numerous presentations all over Europe as an installational project.

After the site redesign in autumn, a entirely new part has been constructed for the internet, just in time for christmas holidays: a funicular carries our hotel room guests to the highest elevation of Vue des Alpes, to the Gleissenhorn region. Up there, a small mountain restaurant with a tremendous view of the Meschgletscher icefield invites you to relax.

Moreover, we have installed a weather station with a camera in this area. It is taking a panorama shot every 10 minutes displaying the current weather situation. You can see a projection of this camera as an interactive installation (and new large-scale printouts) at Nicolas Krupp gallery, Basel, until Feb 1st 2003.

 
 


go to top
go to the Vue des Alpes site