Eine Landschaft zum Entdecken

weiter >

Die Region, in der Hotel Vue des Alpes gebaut wird, ist seit März 2000 auf einem PC Pentium III mit verschiedenen 3D-Programmen entwickelt und aufgebaut worden.

Auf rund 1600 Meter angelegt, bietet das 3D-Terrain ca. 20km2 Landschaft rund um den idyllisch gelegenen Alpsee. Die milden klimatischen Bedingungen (ganzjährlich 24° Tagesdurchschnitt) und das im Aufbau begriffene weit verzweigte Netz von Wander- und Kletterrouten geben sowohl dem Spaziergänger als auch dem ambitionierten Alpinisten ausgedehnte Möglichkeiten zur Erholung.

Die bergige Flora und Fauna sind den mittleren bis hohen alpinen Zonen nachgestaltet. Angenehme Wassertemperaturen im 43 Meter tiefen See laden zu Bootspartien und Badevergnügen ein. 
Die Region war bisher nur schwach besiedelt. Es finden sich nur spärliche Hinweise auf eine landwirtschaftliche Nutzung (1 Alphütte).

Mit dem Hotel Vue des Alpes soll dieses einmalige, von der Zivilisation nahezu unberührte Gebiet für den sanften digitalen Tourismus geöffnet werden. Gebaut wurde beispielsweise (neben der Erschliessung durch das Internet) eine Seilbahn, nur wenige Mausklicks vom Hotel entfernt.

Ebenso wird die Region durch gemappte Terrains und Updates für weitere Vegetation laufend ergänzt.

weiter >

 

zum Seitenanfang